Pädagogische Standards

Neben der Vermittlung künstlerischer und medialer Inhalte legen wir besonderen Wert auf  die Einhaltung pädagogischer Standards. Die Künstler müssen diese in ihrer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen gewährleisten. Grundsätzlich gilt, dass Kinder in ihrer Persönlichkeit gefördert werden. Unsere Projekte und Programme vermitteln den Kindern daher gezielt folgende Inhalte:

Kreativität: Freier und individueller Ausdruck (verbal und nonverbal) wird gefördert.

Handwerkliche Fähigkeiten: Mittels Schrift, Bild, Objekten und Materialien werden sinnvoll Ideen umgesetzt und gestaltet.

Verantwortung: Wir vermittelt und erfahren durch Integration und Toleranz.

Teilhabe: Das gesellschaftlichen Leben ist komplex und erfodert die Kenntnis kultureller und sozialer Umgangsformen.

Selbstbewusstsein: Entdeckung der eigenen Persönlichkeit (Stärken und Schwächen) sowie der Umwelt, Überwindung von Schwellenängsten, nachhaltige Selbstfindung und -reflexion.

Teamwork: Training der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit durch regen Austausch innerhalb der Gruppe. Eigene Ideen werden verständlich präsentiert und anschließend kritisch diskutiert.

Ausdauer: Durch ausprobieren, experimentieren und improvisieren entstehen interessante Verknüpfungen von Bekanntem und Neuem.

Motivation: Sich selbst und andere für die eigene Idee begeistern.

Wahrnehmung: Veränderung des eigenen Blickwinkels (Spiel mit Licht, Farben, Rollen, Emotionen), um den eigenen Standpunkt im Leben zu finden und zu festigen.

Künstlerische Standards

Wir nutzen die verschiedenen künstlerischen und medialen Bereiche um unsere Vision „Kulturelle Bildung ist eine Notwendigkeit!“ umzusetzen. Je nach Standort gibt es bedingt durch personelle Ressourcen unterschiedliche Schwerpunkte. Jedoch sind wir immer bestrebt, möglichst viel Abwechselung in unseren Aktivitäte zu bringen.

Unsere Projekte und Programme decken folgende Kunstbereiche ab:

  • Bildende Kunst I (Malerei, Grafik, Fotographie)
  • Bildende Kunst II (Bildhauerei, Architektur, Kunsthandwerk)
  • Literatur (Epik, Dramatik, Lyrik)
  • Darstellende Kunst (Theater, Tanz)
  • Musik (Komposition, Interpretation – vokal u. instrumental)
  • Persönlichkeit und Bildung

Unsere Projekte und Programme werden mit Hilfe der folgenden Medienbereiche kommuniziert:

  • Print Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Plakate, Bücher, Gemälde etc.),
  • Rundfunk (Hörfunk, Fernsehen, Film, Hörbuch)
  • Digitale Medien (PC/Internet, Social Media)
  • Öffentliche Aufführung