Placehold

Ich Stärkung – Umgang im Konfliktfall

„KunstGEWALTig‟ ist ein Projekt zur Gewaltprävention und Toleranz. Mit Mitteln der Kunst werden den TeilnehmerInnen die Themen Selbstbild, Mitverantwortung und Vielfalt in der Gemeinschaft näher gebracht. Der Umgang mit Aggressionen und die Konfliktlösung sind ein zentraler Punkt dieses Angebotes.

Angebot für ein künstlerisches Projekt zur Gewaltprävention & Toleranz auf drei Ebenen

Kinder und Jugendliche sind vielen aggressionsfördernden & gewaltauslösenden Einflüssen ausgesetzt. Verlust der Geborgenheit in der Familie, persönliche Isolierung & Brutalität in den Medien sind nur einige Ursachen, die zur Entwicklung des Gewaltpotentials beitragen. Kinder & Jugendliche, die sich weder sicher noch geliebt fühlen, haben häufig auch kein gut entwickeltes Selbstbewusstsein.

Themen „Selbstbild, Mitverantwortung und Vielfalt in der Gemeinschaft“, „Kooperation“, „demokratische Grundeinstellung“, „Umgang mit Konflikten“ mit Mitteln der Kunst.