Placehold

Theater

Theater spielen bedeutet, sich in einer sozialen Gruppen zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen.

Wer in der Lage ist, sich auf der Bühne in eine andere Person hinein zu versetzen, vermag auch im Alltag, neue Situationen besser zu bewältigen und menschliche Reaktionen und Handeln zu reflektieren.

Das bündeln von kreativer Energie und das Proben auf ein Ziel hin, macht Kindern und Jugendlichen nicht nur Spaß, sondern ermöglicht es auch neue Erfahrungen zu sammeln und Hemmungen sowie Unsicherheiten auszugleichen.

Durch das gemeinsame Schauspielern sowie das entwickeln einer Bühnenpräsenz im Team, wird das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung auf vielfältige Art und Weise gestärkt.