Placehold

Social Franchising

Wir möchten, dass sich unsere Vision in allen Regionen der Welt verbreitet und damit allen Kinder zu Gute kommt. Mit unseren Projekten und Programmen sollen so viele Menschen wie möglich erreicht und zum Mitmachen eingeladen werden. Dafür benötigen wir die Unterstützung von ortskundigen Menschen und Institutionen.

Lernen Sie jetzt „KRASS vor Ort“ kennen – unser erfolgreiches Social Franchising-Konzept für lokale, unabhängige Organisationen und private Interessenten.

„KRASS vor Ort“ beinhaltet Qualitätsstandards, die uns sehr wichtig sind. Sie haben dennoch genügend Freiheit, unsere KRASSe Vision unabhängig und eigenverantwortlich umzusetzen. Unsere bereits erprobten Projekte und Programme lassen sich optimal an regionale Gegebenheiten anpassen.

Bestandteile unseres Social Franchising-Konzepts

  • Vision
  • Satzung
  • Vertrag (KvO)
  • Handbuch
  • Support

Ihre Vorteile bei einer Gründung von „KRASS vor Ort“

Vernetzung

  • Lernen Sie Künstler, Pädagogen und Fachkräfte aus ganz Deutschland kennen.

Reputation

  • Nutzen Sie die Marke KRASS, um öffentliche Institutionen und Förderer zu überzeugen.

Handbuch

  • Verlassen Sie sich auf Ihren ständigen Begleiter voller Tipps, Tricks und Erfahrungen.

Rechnungswesen

  • Wir begleiten Sie tatkräftig mit unserem Know-how.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Ob Flyer, Textbausteine oder Social Media – wir unterstützen Sie dabei.

Der Ablauf einer Gründung

  1. Wir stellen Ihnen das Konzept „KRASS vor Ort“ vor.
  2. Sie bekommen 8 Wochen Zeit, sich in aller Ruhe mit dem Konzept „KRASS vor Ort“ zu befassen.
  3. Es folgt ein Gründungsgespräch mit zweien unserer Mitarbeiter. Wir klären wichtige Fragen zur Finanzierung, zum Networking und zur Zielgruppenerreichbarkeit.
  4. Die Vertragsunterzeichnung erfolgt. Im Anschluss erhalten Sie ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Handbuch und eine eintägige kostenfreie Schulung.
  5. Wir führen gemeinsam eine Eröffnungsveranstaltung durch. Dazu laden wir bedeutende Personen aus Ihrer Region ein und klären letzte Fragen.

Was uns besonders am Herzen liegt

Unsere Qualitätsstandards „KRASS vor Ort“ (KvO) sind Bestandteil des Vereins KRASe.V. Sie sorgen vor Ort für den Zugang sozial schwacher Kinder und Jugendliche zu Projekten und Programmen rund um kulturelle Bildung. Die Leiter von „KRASS vor Ort“ verpflichten sich vertraglich zur Einhaltung bestimmter Standards im pädagogischen Bereich. Dadurch wird gewährleistet, dass die Durchführung von Projekten und Programmen vor Ort auch den Namen KRASS verdient. Ganz im Sinne unserer Vision. Weiterhin erhalten die „KRASS vor Ort“-Leiter jederzeit Unterstützung durch die Vereinszentrale und profitieren direkt vom KRASSen Netzwerk.

Haben Sie Interesse an einer Gründung von „KRASS vor Ort“? Dann schreiben Sie uns gleich eine E-Mail an info@krass-ev.de. Wir freuen uns auf Sie!