Placehold

KRASS vor Ort Trier

Wir, Jutta Limburg ( freischaffende Malerin und Steuerfachangestellte) und Doris Kugel ( Geschäftsführerin und Modedesignerin) arbeiten seit 2010 mit einem erweiterten Künstlerteam in den Schwerpunkten Malerei, Werken und Musik. Wir bieten den KRASS Kindern eine ständige, nachhaltige und vielseitige Förderung. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Jutta Limburg. Doris Kugel übernimmt den Bereich Organisation, Realisierung und Fundraising.

Unsere Motivation der „KRASS vor Ort“-Gründung

Die langfristige Förderung von Kindern aus allen sozialen Schichten. Kindern die Möglichkeit zu bieten, sich über die Kunst auszudrücken, den Blick für Formen und Farben zu schulen. Die Erfahrung mit Kunst macht die Kinder selbstbewusster und fröhlicher.

Warum arbeiten wir mit KRASzusammen?

Uns hat die Idee von Claudia Seidensticker begeistert. Die Ziele von KRASS e.V. sind deckungsgleich mit unserer Überzeugung.

Wann gegründet?

„KRASS vor Ort Trier“ wurde im März 2010 gegründet. Die Idee einen „KRASS vor Ort“ zu gründen, ist in Trier geboren worden. Trier ist als erste Dependance in Deutschland entstanden.

Aktuelle Projekte:

Kunst-AG – Thema Piraten und Kandinsky-Kreise mit dem 1. Schuljahr der Ambrosius Grundschule. Museumskästen bauen und gestalten, mit dem 4. Schuljahr der Martin Grundschule. Eine Gruppe aus dem Kinderheim Ruländer Hof gestalten und nähen Monster.

Neue Kurse in Vorbereitung:

Themen: Töpfern, Mal-AG, Percussion, Puppenbau und Werken.

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit in Trier unterstützen wollen, freuen wir uns über jede Zuwendung auf folgendes Konto

Sparkasse Trier
IBAN: DE51 5855 0130 0001 0246 52
BIC: TRISDE55XXX

Kontakt 

Jutta Limburg und Doris Kugel
Alkuinstr. 35, 54292 Trier
Facebook