„anders 7.0“ goes OpenAir – Hofgarten Musikpavillon

Es ist wieder mal so weit wir präsentieren unsere Ergebnisse von anders 7.0  am Freitag 18. September, 19.00 bis 21.00 Uhr.


„anders“ ein Jugendprojekt von KRASS e.V. stellt zum siebten mal seine Ergebnisse vor. Jugendliche mit unterschiedlichsten Interessen, Talenten und Kulturen haben in den letzten 4 Monaten zusammen gearbeitet und sich über ihre vielfältigen Blickwinkel und Weltanschauungen künstlerisch ausgetauscht.  Das Projekt “anders” ist jedes mal anders, wir waren schon individuell, kulturell, vielfältig, empowered,integrativ, inklusiv, digital, Gender Diversity und partizipativ, aber immer KRASS.


anders 7.0 präsentiert seine Ergebnisse in Form einer Ausstellung (Foto, Malerei, Graffiti), einer Live Show (Live-Musik, Rap, Gesang, Beatbox) und einem Dokumentarfilm.Inhaltlich haben sich die Teilnehmer*innen künstlerisch in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema Gender Diversity, Identity, Leben mit Rollstuhl, Corona und dessen Einschränkungen ihrer Freiräume und den aktuellen Geschehnissen rund um die „Black Lives Matter“ Bewegung auseinander gesetzt.


Der Eintritt ist frei!

Bitte eine Mund/Nasenbedeckung mitbringen und tragen. Die Zuschauerzahl ist auf 300 begrenzt. „Hygiene- und Infektionsschutzstandarts“ entsprechend den Vorgaben für Aufführungen im Rahmen von Angeboten der Kulturellen Jugendarbeit. https://www.facebook.com/events/715322522384468/

Einladung / Plakat

Schrift anpassen



Farbauswahl