Placehold

Wir sind dort, wo die Kinder sind! Unsere KRASSen professionellen KünstlerInnen fahren von März bis Oktober zu Spielplätzen in der Umgebung von Düsseldorf. Ausgestattet mit Papier, Farben und Pinseln und jeder Menge guter Laune, ist es unser Ziel, Kindern und Jugendlichen eine vielfältige Kunst und Kreativität in ihrem  Lebensumfeld anzubieten. Damit reagieren wir auf den oft mangelnden Zugang zu kultureller Bildung in vielen Stadtbezirken.  „Die Kinder müssen nicht zur Kunst gebracht werden – die Kunst kommt zu den Kindern!“ 

Mit unserem mobilen Bus erreichen wir Kinder und Jugendliche aus allen Stadtteilen und allen familiären, kulturellen und sozialen Hintergründen und geben ihnen unabhängig jedweder Voraussetzungen und Hürden die Möglichkeit, ihre Kreativität und eigenen Talente zu entdecken.

Schon beim Aufbau vom KulturMobil kommen bereits die ersten Kinder und nehmen am freien Kunstangebot teil. Während des Malens werden die spontanen Ideen der Kinder umgesetzt und zudem werden sie bestärkt, ihre künstlerische Freiheit auszuleben.

Es gibt immer wieder neue Kinder, aber auch welche, die uns schon kennen und uns fröhlich empfangen. Die Kinder sind froh über die Abwechslung, aber auch die Eltern sind begeistert, neugierig und erleichtert, ihre Kinder in unsere Obhut zu geben und einen Moment lang “frei zu haben”.

Den Kindern wird dabei der Freiraum gelassen, sich individuell und kreativ zu entfalten. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, interessierte Eltern näher über KRASS zu informieren. Fotos können Sie hier anschauen!

ALTRUJA-PAGE-WAXK