NaKu läuft weiter

Die letzten Wochen zeigen deutlich: Die Einschränkungen von Kontakt- und Bewegungsfreiheit haben gravierende Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche – besonders wenn sie aus von Armut betroffene Familien stammen. Erfahrungsberichte aus unserem Netzwerk zeigen, dass die Kiddies Schwierigkeiten haben schulisch noch mitzuhalten. Aus diesem Grund haben wir das NaKu (Nachhilfe trifft Kunst) Projekt initiiert.

Das Ziel: Schnelle Hilfe leisten – genau dort, wo sie nötig ist. Damit verhindern wir, dass Kinder aus armen oder aus bildungsfernen Familien durch die jetzige Krise noch weiter abgehängt werden.


Schrift anpassen



Farbauswahl