Rheinsteine

Wer jetzt einen Spaziergang macht, sollte die Augen offen halten, denn ein bunter Gefährte könnte den Weg kreuzen. Die Rede ist von den Rheinsteinen. Die Kinder auf dem Bild (geschickt von Dusanka Mitrovic) machen es vor – natürlich wurde auf den Abstand von zwei Metern geachtet.

Mitmachen kann jeder, der Lust am Malen hat und anderen eine Freude bereiten will. Denn gerade in diesen Zeiten des grauen Alltags, freut sich jeder über eine kleine kreative Überraschung. Es gibt nur ein paar Regeln zu beachten: Legt keine Steine auf die Autos oder in Lebensmittel, und klebt nichts auf die Steine, damit es keine Gefahr für Tiere darstellt.

KRASS wünscht euch viel Spaß beim Bemalen und Finden!

Kinder beim Bemalen der Steine

Schrift anpassen



Farbauswahl